Terminänderung! Arbeitskreis für Zahnerhaltung 26.11.2018

Termin
26.11.2018
Uhrzeit
20:00 Uhr
Referent/in
Prof. Dr. Reinhard Hickel
Kursort
München
Voraussetzung
keine

Referent:
Prof. Dr. Reinhard Hickel, Direktor der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie, Klinikum der Universität München, Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie

Thema:

Restaurative Zahnmedizin brandaktuell – Bulkfill und Repair
1. Sind „Bulkfill-Komposite“ wirtschaftlicher und guten Gewissens vertretbar?
2. Sind Reparaturen von Restaurationen Pfusch oder als minimal-invasive Maß-nahmen empfehlenswert?

Bei den Komposit-Füllungsmaterialien sind viele neue Produkte und Produktgruppen in den letzten Jahren auf dem Markt gekommen, dazu zählen vor allem Bulkfill-Komposite.
Die beiden häufigsten Fragen sind:
1. Darf man mit Komposit eine Kavität komplett füllen ohne Schichttechnik und sind 5 Sekunden Lichthärtung ausreichend?
2. Darf man heute Restaurationen reparieren oder müssen diese stets komplett ersetzt werden?

Letztere Entscheidung hängt von Art und Ausmaß des Defektes ab. Die Reparatur ist eine von vier möglichen Handlungsoptionen bei nicht perfekten Restaurationen. Wenn die Option besteht, wie kann man dann die verschiedenen Materialtypen (Gold, Keramik, Kom-posit, Amalgam) reparieren?
Der Vortrag soll eine Übersicht über die neuen Materialien und möglichen Techniken geben.

Sie haben Fragen?

Ansprechpartnerin für Kurse und Fortbildung

Katja Wemhöner
Telefon:
089 – 72 480 304
Email:
kwemhoener@zbvmuc.de