Arbeitskreis für Kieferchirurgie 22.07.2019

MOFO6
Termin
22.07.2019
Uhrzeit
Einlass 19:30 Uhr
Referent/in
PD Dr. Dr. Sven Otto
Gebühr
€ 0,00
Kursort
NEU! Zahnklinik München, Hörsaal, Goethestraße 70, 80336 München
Voraussetzung
Anmeldung zwingend erforderlich!!!

Referenten:
PD Dr. Dr. Sven Otto, Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer-und Gesichtschirurgie des Klinikums der Universität München

Thema:
Medikamentenassoziierte Kiefernekrosen – Pathogenese, Prävention und Therapie

Medikamenten-assoziierte Kiefernekrosen haben sich in den letzten Jahren zu einem ernsthaften klinischen Problem entwickelt. Viele Zahnärzte sind verunsichert, wie Patienten unter antiresorptiver Therapie mit Bisphosphonaten und Denosumab behandelt werden sollen. Daher besteht das Ziel des Vortrages in einer verständlichen Erklärung der Pathogenese der Erkrankung und sich daraus ableitenden Schlussfolgerungen zur korrekten Prophylaxe und Therapie medikamenten-assoziierter Kiefernekrosen. Zusätzlich soll ein Ausblick zur Therapie mit zahnärztlichen Implantaten bei Patienten unter antiresorptiver Therapie gegeben werden.

Sie haben Fragen?

Ansprechpartnerin für Kurse und Fortbildung

Katja Wemhöner
Telefon:
089 – 72 480 304
Email:
kwemhoener@zbvmuc.de