Wissenschaft aus München für München

Termin
13.07.2022 - Anmeldeschluss ist der 06.07.2022
Uhrzeit
14:15 bis 19:30 Uhr
Referent/in
Prof. Dr. Karin Huth MME/ Prof. em. Dr. Ingrid Rudzki/ Dr. Dr. Christine Hagenmaier
Gebühr
€ 38,00
Die Veranstaltung ist für Mitglieder des ZBV München Stadt und Land kostenlos. Für Nichtmitglieder erheben wir einen Unkostenbeitrag in Höhe von € 38,00
Kursort
Seminarraum BLZK, Flößergasse 1, 81369 München

Programm:

14:15 h  Begrüßung durch den ZBV Vorstand

14:30 h – 16:30 h  Neue und alte Behandlungsmöglichkeiten in der konservierenden Zahnheilkunde – von der Regeneration und Navigation in der Endodontie bis zur Autotransplantation in der Jugendzahnheilkunde
Prof. Dr. Karin Huth MME
Oberärztin an der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie

16:30 h – 17:15 h  Diskussion und Fragen mit anschließender Pause mit Imbiss

17:15 h – 18:15 h  Aligner – Fluch oder Segen? Interdisziplinäre Verantwortung der personalisierten Kieferorthopädie für unsere Patienten
Prof. em. Dr. Ingrid Rudzki
Emeritierte ordentliche Professorin für Kieferorthopädie an der LMU München

18:15 h – 19:15 h  Kleine Chirurgie in der Praxis – vom Umgang mit allgemeinanamnestischen Risiken
Dr. Dr. Christine Hagenmaier
Fachärztin für MKG-Chirurgie

19:15 h – 19:30 h  Diskussion und Fragen

5 Fortbildungspunkte

In Kooperation mit der eazf

Sie haben Fragen?

Ansprechpartnerin für Kurse und Fortbildung

Katja Wemhöner
Telefon:
089 – 72 480 304
Email:
kwemhoener@zbvmuc.de